Erwerb und Veräußerung von Unternehmen

Familienunternehmen werden von ihren Inhabern aus den verschiedensten Gründen verkauft. Die einen wollen mit dem Verkaufserlös ein sorgenfreies Leben führen, andere sind der Verantwortung müde geworden oder möchten noch einmal etwas völlig anderes machen aus kommerziellen oder ideellen Gründen. Wieder andere kommen in wirtschaftliche Problemzonen, sehen keine realistischen Chancen, das Unternehmen für die Familie zu erhalten.

Aus professioneller Sicht ist die Veräußerung eines Unternehmens für das Unternehmen und seine Inhaber häufig eine gute Lösung, da es die Inhaber nicht nur finanziell oftmals besser stellt, als es bei einer ungeeigneten oder nur bedingt geeigneten Nachfolge möglich wäre.

Der Familienunternehmer hat gewöhnlich mit dem Verkauf von Unternehmen und den damit verbundenen zahlreichen wirtschaftlichen, rechtlichen und steuerrechtlichen Problemen keine Erfahrung. Leider reicht es nicht, potentielle Käufer zu kennen, ihnen das Unternehmen anzubieten und dann abzuwarten.

Wir nehmen in beratender Funktion alle Aufgaben im Umfeld einer Unternehmensveräußerung wahr, von der Unternehmensbewertung, Kaufpreisermittlung, Verhandlungsführung und bis hin zur rechtlichen Begleitung der Übergabe.

Was für den Verkauf gilt, gilt im Umkehrschluss auch für den Kauf von Unternehmen. Wir stellen den potentiellen Erwerbern von Unternehmen alle relevanten Beratungsleistungen zur Verfügung.